Nach einem guten Start, beim ersten Saisonspiel, verlor der HC Lugano gestern gegen die ZSC Lions daheim 1:2 nach Verlängerung. Da sie das Spiel grösstenteils dominierten und in der Verlängerung in Unterzahl den Gegentreffer kassierten, darf diese Niederlage nicht zu arg gewertet werden. Heute Abend, zu Gast bei Fribourg-Gottéron, hoffe ich jedoch, selbstverständlich, auf den ersten Sieg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s