Die Bianconeri, welche als Emblem einen Panther aufs Eisfeld tragen, haben eine sehr schwache Woche hinter sich und lassen damit die Löwen (ZSC Lions) bis auf einen Punkt herankommen.

Nach einer 8:6-Niederlage auswärts gegen Fribourg-Gottéron am Berchtoldstag, folgte eine Heimniederlage (3:4 nach Verlängerung) gegen die SCL Tigers und zum Abschluss der Woche eine Auswärtsniederlage gegen den EV Zug (4:0).

Natürlich dürfen die Absenzen von Nummelin, Ulmer, Sannitz, Burki, Kostner und Simion nicht ausser Acht gelassen werden, jedoch stimmt die Leistung der gesamten Mannschaft nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s