Den knappen Vorsprung wahren

Letzten Freitag verlor Lugano gegen die Lakers 4:2 und verliess die Diners Club Arena ohne Punkte. Am Samstag gelang den Bianconeri zu Hause gegen Biel die Rehabilitation. Dank einem hart umkämpften 4:3 nach Penaltyschiessen, und der erneuten Niederlage der ZSC Lions, konnte der knappe Vorsprung auf den siebten Platz gewahrt werden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s