Hörbuchtipp: Limit

Buch, Hörbuch, Kultur
Limit

Limit

Irgendwann brauchen wir neue Möglichkeiten zur Energiegewinnung, denn Öl wird knapp, Atomkraftwerke sind heikel, Gas-, und Kohlekraftwerke belasten die Umwelt. Bereits im Jahr 2025 finden Wissenschaftler den Heiligen Gral, sie sehen die Lösung aller Probleme. Heilium-3 nennt sich der Stoff aus dem Träume gemacht sind, doch dummerweise existiert er nur auf dem Mond. Der Nachschub an Helium-3 kann durch einfache Raumschifftransporte nicht gewährleistet werden.

In Limit, Frank Schätzings Roman aus dem Jahr 2009, baut der Industrielle Julian Orley einen galaktischen Transportweg zu seiner Orley Space Station (OSS). Die geladenen Gäste aus Wirtschaft und Showbusiness dürfen von dort einen Ausflug zum Mond wagen und ihre Zeit im Mondhotel Gaia geniessen. Gleichzeitig sucht ein Cybercop in Shanghai den Dissidenten Yoyo und erfährt dabei vom Geheimbund „Hydra“. Unter Zeitdruck versucht er eine Katastrophe zu verhindern.

Frank Schätzing schreibt spannend, detailreich und manchmal zu ausschweifend. Nach seinem Bestseller Der Schwarm (ca. 1000 Seiten), kommt auch Limit mit satten 1300 Seiten daher, wurde jedoch als Hörbuch bisher nur gekürzt veröffentlicht und dauert deshalb etwa 27 Stunden. Gelesen wird Limit von Heikko Deutschmann, welcher seine Sache sehr gut macht. Verfügbar ist es auf CD und als Download bei audible.de.

Beschreibung / „Klappentext“ (audible.de)
2025. In einem erbitterten Wettlauf fördern Amerikaner und Chinesen auf dem Mond Helium-3, ein Element, mit dem die Energieversorgung der Erde gesichert scheint. Zur gleichen Zeit soll Detektiv Owen Jericho in Shanghai die untergetauchte Dissidentin Yoyo ausfindig machen. Die bildschöne Chinesin ist im Besitz streng gehüteter Geheimnisse und muss um ihr Leben bangen. Was nach Routine klingt, ist der Auftakt zu einer alptraumhaften Jagd rund um den Globus – bis zum Mond, wo eine Gruppe Weltraumtouristen einer tödlichen Bedrohung ausgesetzt ist.

Details
Autor: Frank Schätzing
Sprecher: Heikko Deutschmann
Verlag:
Der Hörverlag / Random House Audio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s