Es ist zum Mäusemelken

Auch gestern konnte der HC Lugano seine Führung nicht ausbauen. Dank einer 0:2 Heimniederlage glich Fribourg aus. In der Serie steht es jetzt 2:2. Morgen werden die Bianconeri alles geben müssen, damit wieder ein Sieg möglich ist.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s