Mit dem Rücken zur Wand

Dank einem 6:2-Heimsieg konnte der HC Fribourg-Gottéron gestern in Führung gehen. Wenn der HC Lugano am Dienstag in der Resega nicht gewinnt, dann sind die Playoffs 2011/2012 bereits vorbei.

Glücklicherweise kann im nächsten Spiel der Captain Steve Hirschi wieder eingesetzt werden. Non mollare mai!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s