Gestatten, Walter – Seite 19 – Teil 1 – Montag, Lea

Buch, Kultur

Täglich wird hier eine Seite einer Geschichte veröffentlicht – sie trägt den Arbeitstitel Gestatten, Walter und untersteht dem alleinigen Copyright von Pascal Wiederkehr. Die Geschichte stammt aus einem Manuskript, welches nur grob überarbeitet wurde, und kann deshalb Fehler in Grammatik und Rechtschreibung aufweisen.

Montag, Lea
Zürich

General Winter hatte die Stadt mittlerweile erobert, der Schnee fiel dicht, niemand schien sich wirklich daran zu erfreuen. Das Polizeigebäude, ein grosses, altes, ehrwürdiges Gemäuer, wenige Schritte von einem Fluss entfernt, der die Stadt durchquerte, wurde von kleinen Lieferwagen und grossen Lastwagen belagert. Menschen in dicken Jacken, mit Kameras, Mikrofonen, Laptoptaschen, drängten durch die immer wieder aufschwingende alte Holztür. Ganz unpassend, den Lärm unterbrechend, stiegen zwei Streifenpolizisten in einen weissen Polizeiwagen mit orangen Balken. Das Horn meldete sich lautstark zu Wort und für einen ganz kurzen Moment mussten die Menschen für Recht und Ordnung Platz schaffen. Zwanzig Minuten später waren in einem für den Anlass viel zu kleinen Saal viel zu viele Menschen auf unbequemen Stühlen versammelt und ihnen gegenüber sassen zwei Personen auf nicht weniger unbequemen Sitzgelegenheiten. Die Frau, mit freundlichen Augen, kurzen, leicht grauen Haaren, eröffnete die Pressekonferenz. „Wir möchten Sie alle zur Pressekonferenz begrüssen. Ich übergebe das Wort an den Leiter der Ermittlungen. Polizeihauptmann Jeff Hamilton. Fragen sollen erst nach unseren Ausführungen gestellt werden“, erklärte die Pressesprecherin und machte eine kaum merkbare Kopfbewegung in Richtung Leiter der Ermittlungen. Sein Mund näherte sich den aufgebauten Mikrofonen. „Guten Tag. Ich möchte auch alle Anwesenden nochmals Begrüssen. Die Ermittlungen haben bisher folgende Ergebnisse gebracht: Frau Britta Hauser ist eindeutig durch die Folgen eines Kopfschusses, vermutlich durch eine Waffe mit Schalldämpfer aus kurzer Distanz ermordet worden. Selbstmord kann ausgeschlossen werden. Das Tatmotiv bleibt weiterhin unklar, auch konnten keine Hinweise auf den Täter oder die Täterin gefunden werden. Die Polizei ermittelt in verschiedene Richtungen. Ich stehe nun für Fragen der Journalisten zur Verfügung.“ Die aufmerksamen Zuschauer verfielen sofort in Unruhe, begannen noch schneller auf ihren Notebooks zu tippen oder machten sich sonstige Notizen.

Copyright Pascal Wiederkehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s