Gestatten, Walter – Seite 80 – Teil 1 – Donnerstagnachmittag, Lea

Buch, Kultur

Täglich wird hier eine Seite einer Geschichte veröffentlicht – sie trägt den Arbeitstitel Gestatten, Walter und untersteht dem alleinigen Copyright von Pascal Wiederkehr. Die Geschichte stammt aus einem Manuskript, welches nur grob überarbeitet wurde, und kann deshalb Fehler in Grammatik und Rechtschreibung aufweisen.

Der ganze Raum war voller fröhlich plappernder Menschen, sie standen sich gegenseitig auf den Füssen herum, lächelten heuchlerisch. So wie es stets an guten Verabschiedungen zu und her ging. Lea gliederte sich perfekt ein. Zwei junge Journalisten, die sie heimlich anhimmelten, sprachen über die aktuellen Entwicklungen in der Sportwelt. „Deshalb bin ich der Meinung, dass wir die Eishockey-Berichterstattung drastisch erhöhen sollten, hohe Quoten sind uns damit garantiert“, erklärte, der eine Journalist wissend und versuchte wohl Lea zu beeindrucken. „Als öffentlich-rechtlicher Sender müssen wir alle Zielgruppen abdecken, wir erhalten Gebühren, die alle Schweizer bezahlen müssen, deshalb sollten wir auch ein möglichst ausgewogenes Programm senden“, meinte der andere besserwisserisch. „Was meinst du dazu?“, fragten sie Lea im Chor. „Ich hole etwas vom Buffet. Soll ich euch auch was bringen?“, antwortete Lea und drückte durch die Masse, an den ewig Nachschubholenden Buffet-Parasiten vorbei. Apéros waren ihr zuwider, denn beinahe alle kamen ausschliesslich wegen dem Essen und das Interesse an der Hauptperson ist selten gross. Sie wandte sich Max zu, der gerade eine Ansprache für die ausscheidende Kollegin begann und nahm einen Bissen vom leckeren Spargel-Canapé.

Copyright Pascal Wiederkehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s