Was ist bloss mit den Bianconeri los? Der HC Lugano spielte sehr unkonstant. Seit meinem letzten Bericht verlor die Mannschaft gegen die ZSC Lions (nach Verlängerung), gewann gegen den EHC Biel, verlor gegen die Kloten Flyers (nach Verlängerung) und gegen den HC Davos (nach Penaltyschiessen). Wenn man verlor, verlor man knapp. Dann kam der letzte Freitag, an dem die Bianconeri gegen den Kantonsrivalen Ambri-Piotta auswärts 5:2 eingingen.

Der HC Lugano blieb trotzdem auf dem vierten Platz in der Tabelle, und doch wissen wir nicht, was wir von dieser Mannschaft halten sollen. Vor allem, weil sie am Samstag gegen die Rapperswil-Jona Lakers 9:0 gewann.

One thought on “ Was sollen wir mit euch machen? ”

  1. Die knappen Niederlagen sind auf die Unfähigkeit der Spieler zurückzuführen ein Resultat zu verwalten. Die Niederlage gegeben Ambri vorallem auf den Willen wirklich zu gewinnen, der von Anfang an nicht vorhanden war. Tja und geben die Lakers sieht man zu was Lugano fähig wäre wenn man mal effizient spielen würde. Die Chancenauswertung ist das grösste Manko von Lugano. Denn dann würde Genf nicht alleine da vorne stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s