Die Saat
Die Saat

Chuck Hogan und Guillermo del Toro sassen irgendwann zusammen und schrieben eine Trilogie. Der erste Roman erschien 2009 unter dem Titel „The Strain“, die deutsche Übersetzung „Die Saat“ folgte im selben Jahr. Ich habe mir das Buch von David Nathan vorlesen lassen.

Chuck Hogan ist hauptsächlich durch das Buch „Endspiel“ bekannt, welches von Ben Affleck unter dem Titel „The Town – Stadt ohne Gnade“ verfilmt wurde. Filmfans sollten dafür jedoch Guillermo del Toro kennen. Vom mexikanischen Regiesseur stammen Filme wie „Hellboy“ oder „Pans Labyrinth“. Doch jetzt wollen wir uns etwas dem Buch widmen.

„Die Saat“ erzählt die Geschichte von Ephraim Goodweather, welcher als Seuchenexperte ein Passagierflugzeug untersuchen muss. Das Passagierflugzeug landete problemlos auf dem John F. Kennedy International Airport in New York, doch dann ging das Licht aus. Bis auf vier Passagiere sind alle Menschen an Bord tot und auch die vier Überlebenden scheinen keine Menschen mehr zu sein. Die Jagd der Vampire beginnt.

Weil das Buch als Trilogie ausgelegt ist, endet es unbefriedigend. „Die Saat“ ist spannend, die Geschichte ziemlich gespenstig und teilweise auch abgedreht. David Nathan liest in gewohnter Manier, er macht die Jagd nach den Monstern zu einem Abenteuer. Bisher habe ich die Fortsetzungen „Das Blut“ und „Die Nacht“ noch nicht gehört.

Die Hörbuchversion von „Die Saat“ ist auf CD und als Download bei audible.de erhältlich.

Beschreibung / “Klappentext” (audible.de)
Für Ephraim Goodweather, den Chef des New Yorker Seuchenpräventionsteams, ist es keine Nacht wie jede andere. Für die gesamte Menschheit ist es keine Nacht wie jede andere. In dieser Nacht kommt auf dem John-F.-Kennedy-Flughafen eine gerade gelandete Maschine unvermittelt zum Stehen, der Pilot bricht den Funkverkehr ab, alle Lichter erlöschen.
Goodweather trommelt seine Leute zusammen, und gemeinsam betreten sie das Flugzeug. Es bietet sich ihnen ein gespenstisches Bild: Die Passagiere sitzen aufrecht in ihren Sesseln und rühren sich nicht. Als Goodweather näher herangeht, bemerkt er bei allen einen kleinen Schnitt am Hals. Und er macht eine weitere unglaubliche Entdeckung: Die Passagiere leben – aber sie sind keine Menschen mehr…

Details
Autoren: Guillermo Del Toro, Chuck Hogan
Sprecher: David Nathan
Verlag: Random House Audio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s