Wieso nur, ihr bösen Filmtitel?!

Film, Kultur

Ich frage mich ständig, wieso Filmtitel so oft dämlich übersetzt werden (gewisse Buchtitel bilden da keine Ausnahme…). Gerade war ich im Kino und sah den Film „Shootout – Keine Gnade“, der im Original „Bullet to the Head“ heisst. Vermutlich traut man der deutsprachigen Welt einfach keine Englischkenntnisse zu – halt! – wieso ist ein Teil des neuen Titels dann ebenfalls in englischer Sprache? Wahrscheinlich weil deutsprachige Werbeprofis ja auch englische Werbesprüche mögen, welche oftmals falsch sind und von einem grossen Teil der Bevölkerung nicht verstanden werden. Teilweise übersetzen die Filmverleiher konsequent in unpassende Neuerfindungen, oder sie ersetzen englische durch englische Titel. Ebenfalls beliebt sind absolut unnötige Untertitel.

Für euch hier nun eine kleine Auswahl, bei der jedem Filmfan das Popcorn wieder hochkommt.

  • Voll Abgezockt (Original: Identity Thief)
  • Reine Nervensache (Original: Analyze This)
  • James Bond 007 – In tödlicher Mission (Original: For Your Eyes Only)
  • Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (Original: Alien)
  • Zwei glorreiche Halunken (Original: Il buono, il brutto, il cattivo / The Good, the Bad and the Ugly)
  • 96 Hours (Original: Taken)
  • New York für Anfänger (Original: How To Lose Friends And Alienate People)
  • Tödliche Versprechen – Eastern Promises (Original: Eastern Promises)
  • Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis (Original: Hot Fuzz)
  • Der Super-Guru (Original: The Guru)
  • Rache ist Sexy (Original: John Tucker Must Die)
  • Wir waren Helden (Original: We Were Soldiers)
  • Fluch der Karibik (Original: Pirates of the Caribbean)
  • Erbarmungslos (Original: Unforgiven)
  • und viele, viele andere Beispiele…

Subjektiv gab es für mich aber auch gelungene Übersetzungen. So mag ich beispielsweise „Brügge sehen… und sterben“ (Original: In Bruges), oder „Spiel mir das Lied vom Tod“ (Original: C’era una volta il West / Once Upon a Time in the West). Was denkt ihr zu diesem Thema?

Ein Gedanke zu “Wieso nur, ihr bösen Filmtitel?!

  1. Ich denk mal die werden auch einfach umbenannt damit die Leute glauben es wäre ein Film den sie noch nicht kennen. Es gibt da einige Dauerbrenner die sie jedes Jahr wieder aus ihren Archiven kramen obwohl die inzwischen schon jeder kennt… An Feiertagen kann man das besonders gut beobachten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s