The Last of Us Screenshot
The Last of Us Screenshot

Diese Frage (siehe Titel) kann ich nur mit einem klaren „Ja!“ beantworten. Dieser Text kommt hinterher wie die alte Fastnacht. Jetzt braucht bestimmt keiner mehr ein Review zum Survival-Horror-Videospiel „The Last of Us“. Deshalb wird das auch kein klassicher Test, ich biete euch hier meine Meinung als langjähriger Nörgler.

„The Last of Us“ ist in vielen Bereichen eine wahre Offenbarung. Es verfügt über eine interessante Story, tolle englische Sprachausgabe, grandiose Grafik und viel Action. Der Entwickler „Naughty Dog“, bekannt durch Spiele wie „Uncharted“ oder „Jak and Daxter“, hat hervorragende Arbeit geleistet. Trotzdem kommt leider auch „The Last of Us“ nicht ohne einige Schwächen aus.

The Last of Us Screenshot
The Last of Us Screenshot
Für mich war das Spiel zu linear, weil viele Bereiche stark gescripted sind. Ich bin oft um mein Leben gerannt, um ernüchtert festzustellen, dass ich es auch ohne Feindkontakt geschafft hätte und dabei nur die nächste Tür hätte öffnen müssen. Ist man nämlich durch die Türen geschlüpft, scheinen die Gegner plötzlich völlig das Interesse verloren zu haben. Ich glaube kaum, dass starke Monster an einer einfachen Tür – selbst wenn sie durch einen Schrank versperrt wurde – im Ernstfall scheitern würden.

Im Grossen und Ganzen war „The Last of Us“ spielerisch eine Herausforderung, aber ohne das nötige Mass an Freiheiten, welches ich von einem Endzeitspiel erwarten würde. Nichtsdestotrotz eine absolute Empfehlung für jede Gamerin und jeden Gamer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s