Die Bianconeri sind zurück!

Nach einem katastrophalen Saisonstart, hat der HC Lugano nun die Lust zum Kampf wiedergewonnen. Nach dem die ersten zwei Derbys gegen den Kantonsrivalen HC Ambri-Piotta noch verloren gingen, haben die Bianconeri heute zum zweiten Mal diese Woche gegen die Biancoblu gewonnen. Weil die Mannen aus Lugano auch noch gegen den EV Zug gewannen, konnten sie sich ein wenig vom Strich absetzen. Jetzt ist es wichtig, dass diese guten Leistungen auch in der Zukunft anhalten. Wenn es so weitergeht, dann können wir uns auf spannende Playoffs freuen, weil einerseits der Trainer Patrick Fischer den Mut hat, auch heikle Entscheidungen zu treffen und andererseits die Leistungsträger endlich Vollgas geben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s