Dienstags Fünfzehn

Wieder ist es Zeit für eine neue Ausgabe von Dienstags Fünfzehn. Heute stelle ich euch fünf skandinavische Kriminalromane vor – in fünfzehn oder weniger Wörtern. Fünf Krimis aus Norwegen, Island und Schweden.

  1. Der Leopard von Jo Nesbø
    Das Wrack Harry Hole ist zurück aus Hongkong.
  2. Frostnacht von Arnaldur Indriðasonr
    Kompliziert, beängstigend und eiskalt.
  3. Münsters Fall von Håkan Nesser
    Van Veeteren ist beurlaubt, doch Kommissar Münster braucht seine Hilfe.
  4. Der Feind im Schatten von Henning Mankell
    Verwirrender, atmosphärischer und packender Abschied von Kurt Wallander.
  5. In alle Ewigkeit von Åke Edwardson
    Stets logisch, trotzdem spannend.

Dienstags Fünfzehn

Willkommen zu dieser Ausgabe von Dienstags Fünfzehn. Heute stelle ich euch fünf historische Romane vor – in fünfzehn Wörtern oder weniger. Wie immer viel Spass.

  1. Die Säulen der Erde von Ken Follett
    Verrat und Intrigen im England des 12. Jahrhunderts.
  2. Die Jesuitin von Lissabon von Titus Müller
    Ein apokalyptisches Erdbeben in Lissabon belastet Klerus und Regierung.
  3. Der Name der Rose von Umberto Eco
    Was hinter den Mauern eines Klosters geschehen kann.
  4. Das Geheimnis der Krähentochter von Oliver Becker
    Ein schrecklicher Söldnerüberfall im Schwarzwald.
  5. Der Duft von Bittermandel von Dagmar Fohl
    Mord und der königliche Oberküchenmeister.

Dienstags Fünfzehn

Heute ist Dienstag. Inspiriert durch Annie Cardi, welche jeden Freitag fünf Bücher in fünfzehn Wörtern oder weniger vorstellt, werde ich nun jeden Dienstag fünf Bücher vorstellen. Dienstags Fünfzehn, jeden Dienstag fünf Bücher in fünfzehn oder weniger Wörter.  Ich wünsche euch viel Spass.

  1. Billard um halb zehn von Heinrich Böll
    Nachkriegsliteratur, Familienprobleme und eine genial gestrickte Geschichte.
  2. Das Glasperlenspiel von Hermann Hesse
    Ein wunderbares Spiel, gespielt von den gebildetsten und verträumtesten Menschen der Welt.
  3. Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch von Alexander Solschenizyns
    Ein sowjetisches Straflager und ein Gefangener.
  4. Das Lied von Eis und Feuer (Serie) von George R. R. Martin
    Eine unglaubliche Saga, eine Bühne für interessante Charakteren. Der amerikanische Tolkien.
  5. Der Junge, der Träume schenkte von Luca Di Fulvio
    Vergewaltigung, Verbrechen, Opfer.